Reparaturmöglichkeiten in Leipzig

Diese Karte soll Dir helfen schneller eine passende Reparaturmöglichkeit für Deine kaputten Gebrauchsgebenstände zu finden – egal, ob Du die Sachen abgeben oder lieber selbst reparieren willst. Deshalb beinhaltet sie sowohl kommerzielle Services, als auch gemeinnützige, kostenlose Angebote zur Selbsthilfe.
Mit einigen der Initiativen stehen wir direkt im Kontakt. Andere wurden uns empfohlen, wir haben sie aber nicht selbst ausprobiert. Haftung übernehmen wir natürlich keine.

Die Karte soll weiter gefüllt werden.  Wir freuen uns also über die Zusendung von Infos zu Deinen erprobten Reparaturorten per E-Mail.

Die Karte wurde vom Sublab Leipzig programmiert – danke für Eure Künste!

Abgabestellen in Leipzig

Smartphones und Handys

Wenn jeglicher Reparaturversuch vergeblich war und dein Smartphone absolut nicht mehr zu retten ist, macht es Sinn es an Stellen abzugeben, an denen die nicht einfach auf dem Elektroschrott landen, sondern recycelt werden. In Leipzig kannst Du das hier

  • Weltladen Connewitz, Zentrum oder Plagwitz
  • Bioladen kostbar (Karl-Heine-Str. 77)

Elektroschrott

Bis 2018 durften kleine, defekte Elektrogeräte in der so genannten “Gelben Tonne Plus” entsorgt werden. Dies ist nicht mehr der Fall! Damit euer Elektroschrott einem sinnvollen Recycling zugeführt werden kann, gebt ihn am besten in einem der Leipziger Wertstoffhöfe ab. Ihr könnt sogar die Leipziger Stadtreinigung für 10 Euro pro Gerät beauftragen, es vor eurer Haustür abzuholen (Info zur Abholung von Elektroaltgeräten hier). Außerdem sind größere Elektronik-Händler dazu verpflichtet, eure Altgeräte bis 25cm Kantenlänge oder beim Kauf eines Neugerätes entgegenzunehmen und zu entsorgen (Infos zur Entsorgung bei Händlern hier).

Noch Brauchbares…

Vieles, was Zuhause rumliegt, ist noch absolut funktionstüchtig und brauchbar. Wenn ihr etwas ausrümpeln wollt und Dinge loswerden, die ihr nicht mehr braucht, kommen folgende Stellen in Frage:

MATERIALSAMMLUNG krimZkrams – kunZstoffe Leipzig

Die Materialsammlung in der Georg-Schwarz-Str. 7 sammelt alle möglichen Materialien und stellt sie anderen, die sie gebrauchen können, zur Verfügung. Erkundigt euch am besten vorher auf der Homepage, ob euer Kram angenommen wird oder sprecht es per Mail ab.

UMSONSTLADEN LEIPZIG

Im Umsonstladen in der Gießzer Str. 16 könnt ihr alles, was noch sauber und funktionstüchtig ist, abgeben, sodass es andere Menschen wieder nutzen können. Die Öffnungszeiten findet ihr auf der Homepage.

LEILA LEIPZIG

Der Leihladen Leipzig ist eine Bibliothek der Dinge. Hier können viele Dinge des gelegentlichen Bedarfs ausgeliehen werden. So müssen nicht alle Menschen alles Besitzen. Der Leihladen freut sich auch über Sachspenden. Am besten auch vorher absprechen, ob eure Sachen gebraucht werden.