Liebe Leser*innen des Café-kaputt-Newsletters,

viel Spaß beim Lesen unseres Frühjahrsnewsletters und bis bald im Reparaturcafé! 

Euer Café-kaputt-Team

Inhalt

1. Recht auf Reparatur - Erste Erfolge in der EU
2. Neue Öffnungszeiten ab Ostern
3. Medien: Das Café kaputt mit Bild und Ton im Radio Mephisto
4. Rückblick: Das Café kaputt liest - Das neue Frühgeburten-Heft
5. Café kaputt Merchandise: Wir haben für Euch gesiebdruckt!
6. Ran an die Fertigkeiten: Praxis-Workshops 2019
7. Generationenpreis von Sachsen gewonnen
8. Finanzen und Pläne
9. Reparierexpert*innen gesucht!
10. Flyervorlagen - Jetzt auch auf Französisch und Farsi!

---

1. Recht auf Reparatur - Erste Erfolge in der EU

Seit Oktober letzten Jahres setzen wir uns gemeinsam mit dem Kampagnen-Team von Schraubelocker!? für ein Recht auf Reparatur ein. Noch Ende letzten Jahres kam es nun zur ersten Abstimmung über eine neue Ökodesign-Richtlinie im EU-Parlament in Brüssel.

Das Ergebnis: Ab 2021 müssen Hersteller von Waschmaschinen, Geschirrspüler und Kühlschränken Ersatzteile bereitstellen, für die Reparatur wichtige Informationen liefern und dafür sorgen, dass die Produkte beim Auseinandernehmen nicht noch weiter kaputt gehen. Ein erster Erfolg!

Wie es dazu kam, könnt ihr auf der frisch geschlüpften Homepage der Kampagne nachlesen: Schraubelocker!?

Jetzt gilt es in jedem Fall dran zu bleiben, denn das Recht auf Reparatur soll für alle Geräte gelten und Ersatzteile sollen auch Privatmenschen und gemeinnützigen Initiativen wie uns zur Verfügung gestellt werden!

 

---

2. Neue Öffnungszeiten ab Ostern

Wir haben uns entschieden unsere Öffnungszeiten der Technik-Sprechstunde etwas zu verschieben. Ab Ostern, also ab dem 23. April 2019 werden wir Mittwochs erst 16 Uhr unsere Türen für alles mit Stecker öffnen, dafür aber bis 20 Uhr für Euch da sein.

Das Gute ist: Unsere Öffnungszeiten lassen sich jetzt deutlich besser einprägen. Dienstags bis Donnerstags ab 16 Uhr kann mensch im Café kaputt Reparieren, was das Zeug hält.

Sagt's gerne weiter und legt unsere neuen Flyer mit den aktualisierten Öffnungszeiten gern bei Euch aus (ganz unten als Link zum Download)!

Hier nochmal unsere neuen Öffnungszeiten ab dem 23. April 2019 im Überblick:

Heimwerken/Handwerk Dienstags 18-20 Uhr
Möbel, Spielzeug, Instrumente, Werkzeuge, Keramik, nicht-elektrischer und nicht-textiler Haushaltskram mit mechanischen Defekten

Technik/ElektroDienstags 16 – 18 Uhr + Mittwochs 16 – 20 Uhr
Alles was ‘nen Stecker hat!

TextilDonnerstags 16 – 18 Uhr
Kleidung, andere Textilien und Schuhe

---

3. Medien: Das Café kaputt mit Bild und Ton im Radio Mephisto

Mephisto 97.6 ist in Leipzig ja vor allem bekannt als Lokalradio, bei dem Studierende der Universität Leipzig ihre ersten journalistischen Erfahrungen sammeln. Das Team von Mephisto macht auch Filme - und diesmal sogar schon den zweiten über uns:

Wir haben uns auf jeden Fall riesig gefreut! Entstanden ist ein toller Beitrag, den Ihr Euch unbedingt anschauen solltet.

Folgt einfach diesem Link: https://de-de.facebook.com/mephisto976/videos/535519416970415/ 

---

4. Rückblick: Das Café kaputt liest - Das neue Frühgeburten-Heft

 "Klingt aber nach einem ernsten Thema..." war von vielen zu hören, denen wir von unserer "Frühgeburten"-Lesung im März erzählten. So ernst ging es jedoch gar nicht zu. Mit dem Titel ist nämlich ein tolles, selbstgemachtes Heft gemeint, das schriftstellerische Frühgeburten enthält und in diesem Jahr nun schon zum dritten Mal von unserem Bundesfreiwilligenleistenden und langjährigen Reparaturhelfer Ekki und Freund*innen herausgegeben wurde.

Während in ganz Leipzig Hunderte von Lesungen stattfanden, stellten drei der Autor*innen des Heftes auch bei uns im Café kaputt ihre Werke vor. Laura Jansen, Eberhard Brauer und Ekki Müller lasen für uns Kurzgeschichten, Gedichte und scharfsinnige Alltagsbeobachtungen aus ihrem aktuellen Heft. Alle drei sind übrigens schon seit vielen Jahren aktiv bei uns im Projekt. Und so haben auch einige Geschichten, die sich im Café kaputt zugetragen haben, Eingang in die Sammlung gefunden.

Das neue und die alten Frühgeburten-Hefte könnt Ihr bei uns im Café kaputt bekommen. Sie warten schon sehnsüchtig darauf, von Euch verschlungen zu werden!

 

---

5. Café kaputt Merchandise: Wir haben für Euch gesiebdruckt!

Unseren Reparaturhelfer*innen haben wir bei unserem diesjährigen Neujahrsfest etwas ganz besonderes geschenkt: Ein Siebdruck-Nachmittag mit dem Siebdruck-Kollektiv Offensiwe e.V. aus Lindenau. Alle konnten ihre Lieblings-T-Shirts mit einem großen oder kleinen Café kaputt Logo in allen erdenklichen Farben bedrucken. Selber natürlich unter geduldiger Anleitung von Josi - so wie das bei uns üblich ist. :)

Das Ganze hat uns so inspiriert, dass wir drei Monate lang Kleidungsstücke gesammelt haben und uns Donnerstags nochmal in die offene Siebdruck-Werkstatt in der Demmeringstraße 72 aufgemacht haben. Da lag unser Sieb mit unserem Logo nämlich noch bereit. Das Ergebnis: Jede Menge gut aussehende Café kaputt und Reparatur - Shirts, die Ihr ab sofort bei uns gegen eine Spende erhalten könnt.

Zeigt uns und der Welt, was für riesen Fans Ihr seid! =)

---

6. Ran an die Fertigkeiten: Praxis-Workshops 2019

Ihr wollt Eure handwerklichen Fertigkeiten auf Vordermann/-frau/-mensch bringen? Dann haben wir genau das Richtige für Euch! Unser Praxis-Workshop-Programm für dieses Jahr mit bewährten und neu entwickelten Themen.

Pat*innen des Café kaputt dürfen natürlich wieder kostenfrei an den Workshops teilnehmen. :)

Hier alle Workshops im Überblick:

Einstiegskurs Nähmaschine + Anfertigung Rollmäppchen
Samstag, 27.04., 14-18 Uhr, FlyerNähmaschineFrühling

Wiederverwendbare Obst- & Gemüsebeutel herstellen
Samstag, 04.05., 15-18 Uhr, FlyerObstbeutel

Multifunktionsrucksack gestalten
Samstag, 18.05., 11-18 Uhr, FlyerRucksack

Einstiegskurs Elektro - LED-Glas selber bauen
Samstag, 28.09., 14-18 Uhr, FlyerLEDGlas

Einstiegskurs Werkzeugkiste
Samstag, 26.10., 14.30-18Uhr, FlyerWerkzeugkiste

Einstiegskurs Nähmaschine + Anfertigung Rollmäppchen
Samstag, 12.10., 14-18 Uhr, FlyerNähmaschineHerbst

---

7. Generationenpreis von Sachsen gewonnen

Kurz vor Redaktionsschluss des Newsletters erreicht uns noch eine tolle Nachricht: Wir haben den Generationenpreis von Sachsen gewonnen!

Zusammen mit zwei anderen Projekten aus Hoyerswerda und Zittau erhielten wir den in diesem Jahr erstmals ausgeschriebenen Preis, der mit 5.000 Euro dotiert ist. Das hilft uns richtig weiter und gibt unserer längerfristigen Finanzierung eine zusätzliche Stütze.

Linda, Uwe, Eberhard und Abdullah waren am Samstag bei der Preisverleihung in Dresden und haben dem Herrn Ministerpräsidenten Kretschmer persönlich die Hand geschüttelt.

Anlässlich der Preisverleihung kam am Samstag Abend ein Beitrag über uns im Sachsenspiegel. Noch könnt ihr den Beitrag in der Mediathek anschauen. Bei Minute 05:30min geht's los. Hier der Link zum Video.

---

8. Finanzen und Pläne

Finanziell sieht's für das  Jahr 2019 - dank Unterstützer*innen und der Förderung durch Sonnige Aussichten  - ganz gut aus. Zu allen weiteren beantragten Förderungen gibt's noch keine definitiven Rückmeldungen, aber wir haben große Hoffnung, dass noch ein Bisschen was dazu kommt.

Außerdem möchten wir noch einige Anträge bei Aktion Mensch stellen, um Barrieren zu unserer Einrichtung abzubauen und so noch mehr Menschen zu ermöglichen bei uns Reparieren zu lernen.

---

9. Reparierexpert*innen gesucht!

Du hast Lust auf neue Herausforderungen, möchtest Alltagsgegenstände reparieren statt wegzuwerfen und hast Freude daran, Dein Wissen weiterzugeben? Dann komm doch ins Café kaputt!

Wir suchen ehrenamtliche Reparierhelfer*innen, die in den Sprechstunden Technik, Heimwerken oder Textil unseren Nutzer*innen beim Reparieren zur Seite stehen. Der Andrang ist groß, deshalb können wir immer Menschen gebrauchen, die Lust haben uns zu unterstützen. Je mehr Helfende wir sind, desto mehr Sprechstunden können wir anbieten.

Also wenn Du Dich in einem der Themengebiete gut auskennst, melde Dich bei uns per Mail an cafekaputt@lebenlernenleipzig.de oder komm einfach mal vorbei in eine unserer Sprechstunden!

Ihr könnt uns auch unterstützen, wenn Ihr unseren Aufruf weiterleitet oder bei Euch in der Nachbarschaft, im Kleingarten-Verein oder in Eurer Arbeitsstelle unseren Aufruf aushängt. Hier könnt Ihr ihn als PDF herunterladen: AushangHelfer*innengesuch

---

10. Flyervorlagen

Und zu guter Letzt, wie immer: Unser Flyer zum Weitergeben in verschiedenen Sprachen. Jetzt auch auf Französisch und Farsi! Und natürlich mit den neuen Öffnungszeiten...

Arabisch

Englisch

Deutsch

Französisch

Farsi

---

Eure Rückmeldungen, Fragen, Ideen und Anregungen empfangen wir weiterhin gern - schreibt uns einfach eine Email an cafekaputt@lebenlernenleipzig.de.

Wir freuen uns auch, wenn Ihr den Newsletter weiterleitet!

Euch neu anmelden für den Newsletter sowie alte Newsletter durchlesen könnt Ihr auf www.reparieren-in-leipzig.de.

---

Dank an alle finanziellen Unterstützer*innen des Café kaputt 2018:

Stiftungsfonds Sonnige Aussichten – GLS Treuhand e.V., VNG-Stiftung, Deutsche Postcode Lotterie

Das ehrenamtliche Engagement in unserem Projekt wird gefördert duch "Wir für Sachsen" – eine Initiative des Freistaats Sachsen, vermittelt durch die Bürgerstiftung Sachsen.

Die Einsätze von Sprachmittler*innen im Café kaputt sind gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

... und viele famose Einzelpersonen!

---

Dank für's Lektorat an Lisi! <3