Das Projekt unterstützen & mitwirken

Das Café kaputt ist ein Projekt der Vielen!

Als Verein haben wir es zwar ins Leben gerufen und übernehmen Verantwortung für die Hintergrundorganisation, jedoch lebt das Café kaputt nur durch die tatkräftige Mitwirkung aus der Zivilgesellschaft von Nah und Fern.

Ohne die vielen kleinen und größeren Geld- und Sach-Spenden, die Schüler_innen der Pestalozzi-Oberschule und der Nachbarschaftsschule Leipzig, die den Raum mit uns gestaltet haben, die immer größer werdende Gruppe ehrenamtlicher Mitwirkender, die Woche für Woche dieses Projekt mit entwickeln und verwirklichen und nicht zuletzt, die Nutzer_innen, die Ideen, Lob und Kritik einbringen, wäre das alles nicht denkbar – gemeinsam läufts!

Wenn auch Du Dich einbringen willst, gibt es folgende Möglichkeiten:

Reparaturhelfer_in werden

Du hast ein Händchen für bestimmte Reparaturen und hättest Lust Dein Können an Andere weiter zu geben? »

Wir freuen uns immer über eine Erweiterung unseres ehrenamtlichen Helfer_innen-Teams.
Menschen mit Reparaturfähigkeiten in den Bereichen Heimwerken (Keramik, Spielzeug, Instrumente, Holz, etc. pp.), Elektro oder Textil (mit und ohne Nähmaschinenerfahrung), die ihr Wissen und Können in unseren offenen Reparatursprechstunden mit Anderen teilen möchten, sind herzlich willkommen. Du kannst Dich im Café kaputt nach Deinen persönlichen Interessen und (zeitlichen) Möglichkeiten einbringen. Wichtig ist, dass Dir das Konzept der „Hilfe zur Selbsthilfe“ gefällt und Du bereit bist, die Besucher_innen in der Reparatur anzuleiten, Ihnen die handwerkliche Arbeit aber selbst zu überlassen.Komm einfach direkt mal in der entsprechenden Sprechstunde vorbei und sprech uns an oder melde Dich bei uns via E-Mail und wir laden Dich dann zu einem Kennenlernen ein.

Finanzielle Unterstützung

Du willst das Café kaputt mit Geldspenden unterstützen? »

Ohne eine von Fördermitteln unabhängige Grundfinanzierung können wir unsere laufenden Kosten (Miete, Internet, Strom, 20h bezahlte Arbeitszeit – der Rest ist Ehrenamt) nicht decken und unser Reparaturangebote für alle aufrechterhalten. Daher sind Geldspenden für das Fortbestehen des Café kaputts essentiell.

Finanzielle Unterstützung, kannst Du leisten, indem Du
1. Fördermitglied oder Pat*in mit einer regelmäßigen Fördersumme wirst.
Mit einer regelmäßigen finanziellen Unterstützung trägst Du im Besonderen Maße zum Erhalt und Aufbei einer nachhaltigen, langfristigen Perspektive des Reparierens statt Wegwerfens im Café kaputt Leipzig bei. Auch kleine Summen machen für uns einen riesigen Unterschied, denn sie geben Planungssicherheit. Hier gibts mehr Infos und die Möglichkeit online Mitzumachen und hier findest Du unseren  Unterstützungsaufruf mit Anmeldefomular als PDF.
ODER
2. einen frei gewählten Betrag als Spende an unser Vereinskonto überweist
leben.lernen.leipzig e.V.
IBAN: DE75 4306 0967 1144 3915 00
BIC: GENODEM1GLS
Bank: GLS
Verwendungszweck: Spende Café kaputt

Wir versichern, dass wir alle Gelder zweckgerichtet, sparsam, gemäß unserer Satzung und dem Prinzip der nachhaltigen Ressourcennutzung verwenden.

Vereinsregister: Leben.Lernen.Leipzig e. V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Leipzig unter der VR-Nummer VR-5297 registriert und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Spendenbescheinigung:
Ihre Spenden an uns sind steuerlich absetzbar.

Datenschutz: Deine Daten behandeln wir vertraulich und verwenden sie nur für die Verwaltung der Gelder und für Informationen, die Dich als Unterstützer*in betreffen. Wir geben sie nicht an Dritte weiter.

Kündigung, Änderung regelmäßiger Unterstützung: Deine regelmäßige Unterstützung kannst Du jederzeit ändern oder fristlos beenden, indem Du uns ein formloses Schreiben per Mail oder Post zukommen lässt.

Sachspenden

Du magst uns mit Möbel- oder Werkzeugspenden unterstützen? »

Da wir aus ökologischen (und auch aus finanziellen) Gründen möglichst nichts neu kaufen wollen, freuen wir uns über gebrauchte Materialien, Möbel und Werkzeuge.

Unsere aktuellen Möbel und Werkzeug-Gesuche findest Du in unseren Newslettern.

Wenn Du darüber hinaus etwas übrig hast, von dem Du denkst, dass wir es vielleicht brauchen können, kannst Du uns eine E-Mail schreiben.

Projektbeirat

Du magst das Café kaputt mit Ideen und/oder persönlichem Einsatz in der Projektentwicklung unterstützen? »

Wir möchten das Café kaputt stetig an den Bedürfnissen der Mitmachenden weiterentwickeln. Deshalb haben wir einen Projektbeirat gegründet. Zu diesem Gremium sind alle Mitwirkenden – Organisationsteam, Ehrenamtliche sowie Nutzer*innen – herzlich eingeladen. Eure Dikussionspunkte, Kritik und Visionen können hier eingebracht und vielleicht auch gemeinsam umgesetzt werden.

Der Beirat tagt ein Mal monatlich. Um über die nächste Sitzung informiert zu werden und Tagesordnungspunkte einbringen zu können, melde Dich per E-Mail.

Bundesfreiwilligendienst im Café kaputt

Du magst Dich mit viel Zeit im Organisationsteam einbringen? »

Aktuell suchen wir keine neuen Bfdler_innen. Wenn Du Dich für zukünftige Ausschreibungen interessierst, abonniere am besten unseren Newsletter.