---

Liebe Leser*innen des Café kaputt Newsletters,

in diesem Newsletter erhaltet Ihr alle paar Monate Neuigkeiten zum Projektverlauf unseres Reparaturcafé- und Bildungsprojektes und aktuelle Termine.

Diesmal nur ganz kurze Infos, weil durch die Sommerpause seit dem letzten Newsletter nicht so viel passiert ist, aber doch ein paar wichtige Änderungen und Termine kommen.

Eure Rückmeldungen, Fragen, Ideen und Anregungen empfangen wir gern - schreibt uns einfach eine Email an cafekaputt@lebenlernenleipzig.de.

Wir freuen uns auch, wenn Ihr den Newsletter weiterleitet.

Neu anmelden für den Newsletter könnt Ihr Euch über unseren Blog www.reparieren-in-leipzig.de immer ganz unten auf der Seite.

Viel Spaß beim Lesen!
Das Café kaputt Team

---

Inhalt

1. Neue Öffnungszeiten
2. Offener Workshop zu Textilkritik und -Reparatur am 19.09.2015
3. Suchen: Expert*innen und neuen Wasserkocher
4. Immernoch aktuell: Aufruf zur Fördermitgliedschaft

---

1. Neue Öffnungszeiten

Aufgrund Eurer großen Nachfrage nach technischen Reparaturen und der guten Unterstützung durch viele (neue und alte) Ehreamtlichen, haben wir unsere Technik-Sprechstunde um zwei Stunden verlängert und testen mal, wie das angenommen wird und für uns machbar ist.

Die neuen Öffnungszeiten sind also bis auf Weiteres:

Heimwerken: dienstags 18 - 20 Uhr
Technik: mittwochs 15 - 19 Uhr *NEU*
Textil + Schuhe: donnerstags 16 - 18 Uhr

Kommt und sagts auch weiter. Wir freuen uns über Besucher*innen!

---

2. Offener Workshop zu Textilkritik und -Reparatur am 19.09.2015

An unserem offenen Workshop in der wunderschönen Spelunke in Leipzig-Plagwitz bieten wir Euch die Möglichkeit Euch über die Baumwollindustrie zu informieren und auszutauschen, sowie Eure Textilreparaturprojekte in einer netten und hilfsbereiten Atmosphäre anzugehen. Flyer: siehe unten.

Der Workshop ist offen für alle Menschen von jung bis alt und mit und ohne Näherfahrung. Alle sind willkommen! 

Meldet Euch jetzt an, z.B. per Email und sagt es weiter! 

Feste Gruppen können uns gerne auch direkt anfragen: Wir machen gerne einen Textilkritik-Workshop oder eine Handy-Werkstatt bei Euch vor Ort oder laden Euch dafür ins Café kaputt ein.

---

3. Suchen: Expert*innen und neuen Wasserkocher

Für die Aufrechterhaltung und Erweiterung unserer Sprechstunden suchen wir noch reparaturkundige Menschen, die Lust haben sich ehrenamtlich regelmäßig oder ab und zu im Café kaputt zu engagieren. Kommt zu der entsprechenden Sprechzeit vorbei oder schreibt uns an und lernt uns kennen!

Außerdem ist unser Wasserkocher vorm Sommer noch irreparabel kaputt gegangen. Da wir so wenig wie möglich neu kaufen wollen, bevor es kühl wird und der Teedurst steigt erstmal an die Frage an Euch: Hast Du vielleicht noch einen im Keller rumliegen, der nicht gebraucht wird? Über eine Spende würden wir uns sehr freuen.

4. Immernoch aktuell: Aufruf zur Fördermitgliedschaft

Das Café kaputt sucht immernoch feste Freund*innen! ;)

Gerade haben wir noch einen kleinen finanziellen Puffer, aber spätestens ab Winter wird's knapp und wir wissen noch nicht, wie wir dann die laufenden Kosten (Miete, Internet, Nebenkosten, Strom) decken können.

Deshalb rufen wir Euch weiterhin auf:

Werdet Fördermitglieder bei leben.lernen.leipzig e.V. und unterstützt uns - und damit das Reparieren statt Wegwerfen in Leipzig - mit einer regelmäßigen Summe.

Auch wenn Du nur 1 Euro pro Monat spenden kannst, wäre das für uns eine große Hilfe.

Falls Du Eltern, Freunde, Bekannte oder Verwandte hast, die sich vielleicht für unser Projekt begeistern könnten, leite unseren Aufruf bitte an sie weiter!

Unten als Bild-Datei und über diesen Link kannst den Aufruf und das Formular direkt als PDF zum digitalen Ausfüllen und Versenden per E-Mail herunterladen.

---