---

Liebe Leser*innen des Café kaputt Newsletters,

in diesem Newsletter erhaltet Ihr alle paar Monate Neuigkeiten zum Projektverlauf unseres Reparaturcafé- und Bildungsprojektes.

Eure Rückmeldungen, Fragen, Ideen und Anregungen empfangen wir gern - schreibt uns einfach eine Email an cafekaputt@lebenlernenleipzig.de .

Wir freuen uns auch, wenn Ihr den Newsletter weiterleitet.

Viel Spaß beim Lesen!
Das Café kaputt Team

---

Inhalt

1. Einladung zum WELTbewussten Nikolaus Nachmittag im Café kaputt
2. Unser neues Projektkoordinationsteam
3. Aktueller Stand Projektfinanzierung
4. Presseschau
6. Schließzeiten zum Jahreswechsel und Werbeblock

---

1. Einladung zum WELTbewussten Nikolaus Nachmittag im Café kaputt

Noch schnell den dicken Pulli für den Winter flicken, das Loch in den Handschuhen ausbessern oder die Stiftelsohle wieder ankleben?

Dann hast Du vielleicht Lust auf unseren Reparieren-statt-Wegwerfen-Nikolaus-Nachmittag, den wir in Kooperation mit dem Projekt WELTbewusst der BUNDjugend organisieren.

Wer mag kann neben seinen Reparaturbedarfen auch noch was fürs Keks-Buffett mitbringen. ;)

Hier die genaueren Infos (gern auch weitersagen):

---
---

2. Unser neues Projektkoordinationsteam

Juchuu, es gibt ein neues Koordinationsteam fürs Café kaputt. Auf die Bundesfreiwilligenstelle meldten sich nur super gute Bewerber*innen, so dass wir jetzt sogar zu dritt sind.

Julia und Maria steigen so nach und nach in die Organisation rund um den Reparaturbetrieb und die Bildungsarbeit im Café kaputt ein und sind von Anfang an eine sehr große Hilfe.  Hier schon eine kurze Vorstellung der beiden, damit Ihr wisst, mit wem Ihr es zu tun habt:

Hallo, ich bin Julia. Ich lebe seit zwei Jahren in Leipzig, komme aus der Nähe von Nürnberg. Ich bin gelernte Floristin und gerade in auf der Suche nach mehr Verantwortung, sowohl beruficher als auch umwelttechnisch und ethisch. Im Cafe Kaputt engagiere ich mich schon seit Sommer ehrenamtlich als Expertin im Bereich Textil. Nun auch bei der Orga mithelfen zu können sehe ich als Chance in neue Arbeitsbereiche zu blicken und Prozesse der Projektorganisation kennen zu lernen. Außerdem ist mir ressourcenschonender Umgang im Alltag ein wichtiges Anliegen, welches ich gerne unterstützen möchte. Ich freu mich auf spannende Menschen und interessante Projekte.

Hallo, ich bin Maria, 32 Jahre alt und seit Anfang November neu dabei im Team von leben.lernen.leipzig. Das Café kaputt ist in meinen Augen ein sehr vielseitiges Projekt und ich freue mich, dabei zu sein. Geboren bin ich im Frankenwald und mittlerweile seit über zehn Jahren in Leipzig. Seit Abschluss meines Studiums der Kulturwissenschaften und Hispanistik arbeite ich in Leipzig freischaffend in Kultur- und Bildungsprojekten, häufig an der Schnittstelle von Kulturarbeit und dem Engagement für globale Gerechtigkeit. Beispielsweise bin ich für den deutsch-lateinamerikanischen Verein Sudaca tätig. Der Verein organisiert unter anderem die Lateinamerikanischen Tage in Leipzig. Während dieser Veranstaltungsreihe zeigen wir Filme aus dieser Region und bieten ein Rahmenprogramm aus Vorträgen und Workshops an. Außerdem arbeite ich für DOK Leipzig, das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm und für das soziokulturelle Zentrum Frauenkultur. Ansonsten höre ich gerne Musik, gehe auf Konzerte und mag Laufen jeglicher Art (joggen, spazieren gehen, wandern).  Am Café kaputt gefällt mir besonders gut, dass hier das gemeinsame Diskutieren über Nachhaltigkeit mit praktischem Handeln verbunden wird. Ich habe das Gefühl, dass hier ein Ort geschaffen wurde, an dem etwas bewegt werden kann. Und für Nachwuchs ist auch schon gesorgt: Ich habe eine Tochter im zarten Alter von zwei Jahren, die derzeit eher kaputt macht, statt repariert. Also, an die Arbeit! Wir sehen uns.

---

3. Aktueller Stand Projektfinanzierung

Während einer sehr intensiven Phase des Abrechnens der Projektgelder vom ersten Förderzeitraum, haben wir es unglaublicherweise sogar noch geschafft neue Mittel zu beantragen, so dass wir vielleicht eine Finanzierung fürs neue Jahr bekommen. Nun heißt es abwarten. Drückt uns gern alle Eure Daumen!
Und falls Ihr zum Ende des Jahres noch etwas für einen guten Zweck spenden wollt, bedenkt uns gern. Jeder Beitrag hilft unser Projekt längerfristig am Laufen zu halten. :)
(Eine Spendenquittung stellen wir gerne auf Anfrage aus.)

---

4. Presseschau

Hier kannst Du einen sehr schönen Beitrag mit Bildern aus dem Café kaputt vom 05.11.2014 bei MDR Exakt sehen. Wir sind ab Min 2:47 rum dran... (danke Hajü!)

Haltet Augen und Ohren auf und teilt uns gern mit, wenn Ihr etwas über das Café kaputt lest, seht oder hört. 

Bisherige Medienberichte findet Ihr wie immer hier (sobald wir sie gefunden haben...): www.lebenlernenleipzig.de/aktuelle-projekte/cafe-kaputt/medienecho-2/ckindenmedien/

6. Schließzeiten zum Jahreswechsel und Werbeblock

Zum Jahreswechsel machen wir eine etwas längere Reparatur-Pause:
Vom 20.12.2014 bis zum 11.01.2015 sind unsere Türen zu.

Ansonsten bleibt es weiterhin bei unseren Sprechstunden jeweils von 16-18 Uhr:
Dienstags Heimwerken/Handwerk: d.h. Möbel, Spielzeug, Keramik, Werkzeuge, etc.
Mittwochs Technik
Donnerstags Textilien und Schuhe

Ein kleiner Tipp für die nächste Zeit: Da das mit der Fertigstellung der Heizung leider nun doch länger braucht, als erhofft, zieht Euch warm an, wenn ihr vorbei kommt. Wir haben einen Heizlüfter da und hoffen, dass alles geregelt ist, bis es richtig kalt wird.

Und anbei noch mal die Werbeposter zum ausdrucken und überall aushängen, wo Leute sind, die unsere Angebote interessieren könnten... Danke dafür! :)

---

Unser Projekt wird gefördert durch:

---